Britische Tippgemeinschaft knackt EuroMillions-Jackpot

In der Freitagsziehung am 2. September wurde der EuroMillions-Jackpot von gleich fünf Lottoscheinen mit den richtigen Gewinnzahlen geknackt. Ein Teil des Jackpots geht an eine Tippgemeinschaft aus Großbritannien, die sich nun ihr Vermögen beim Lotto-Betreiber abgeholt hat.

39 Millionen Euro ist eine schöne Stange Geld. Kein Wunder also, dass Millionen Lottospieler in Europa und weltweit ihre Glückszahlen in der EuroMillions-Ziehung vom 2. September gespielt haben. So auch eine Tippgemeinschaft aus Großbritannien, die dank 5 richtiger Hauptzahlen und 2 richtiger Sternzahlen nun 7.840.860 Euro gewonnen hat. neben den Briten haben zudem noch weitere Spieler aus Portugal und der Schweiz einen Teil des Jackpots gewonnen.  

Jeder der fünf Gewinner bekommt nun vom Lotto-Betreiber 7,8 Millionen Euro ausgeschüttet. Die Glückszahlen 8 – 16 - 32 – 40 – 50 plus Sternzahlen 2 und 11 machten dies möglich. Da fünf Gewinner auf einen Jackpot relativ hoch ist, wird vermutet, dass die Gewinner mit einem bestimmten System gespielt haben. Die ersten vier Gewinnzahlen (8 – 16 - 32 – 40) lassen sich alle durch 8 teilen. Es kann also sein, dass die Gewinner alle die Zahl 8 als Glückszahl nutzen. Doch dies ist nur eine Vermutung. Es kann natürlich auch der Zufall eines Lucky Dips gewesen sein.

EuroMillions-Gewinn von Tippgemeinschaft

Der britische Lotto-Betreiber National Lottery freut sich über die neuen Gewinner und die anhaltende Glückssträhne für britische Lottospieler. Denn es war nicht der erste hohe Gewinn in den vergangenen Wochen. Hierzu äußerte sich Andy Carter von der National Lottery: "Großbritanniens Glückssträhne scheint nicht zu enden – nicht nur einer, sondern drei weitere EuroMillions-Gewinner haben wir zu verbuchen, die jeweils £6.567.504,30 erhalten. Dies passiert nur wenige Wochen nachdem Stephanie Davies und ihre Familie aus Monmouth £61 Millionen eingesackt haben. Somit haben wir in 2016 sieben EuroMillions-Jackpotgewinner aus der UK.” 

Carter empfiehlt Lottospielern zudem, schnell zu handeln. „Die National Lottery macht mehr Millionäre als je zuvor und wir raten allen Spielern, ihre Lottoscheine und E-Mails zu überprüfen, damit sie den lebensverändernden Gewinn auch so schnell wie möglich einfordern können.“

Auch in der ewigen Gewinnerliste der EuroMillions konnte sich Großbritannien nun verbessern. Das Königreich steht nun mit insgesamt 62 Jackpot-Gewinnen auf Platz drei. An ersten Stelle steht weiterhin mit einem großen Vorsprung Frankreich mit 79 Gewinnern vor Spanien mit 78 Siegern. An Position vier liegt Portugal mit 50 Gewinnern.

Und egal, aus welchem Land Sie kommen, online können Sie in der EuroMillions von überall auf der Welt spielen. Spielen Sie Ihre EuroMillions-Glückszahlen online auf PlayHugeLottos.com. In der kommenden Ziehung können 30 Millionen Euro abgeräumt werden. Seien Sie mit Ihrem Lottoschein dabei.



Autor dieses Artikels
Johannes Weber - Der Autor hat 578 Artikel geschrieben
Support Rating SRC Comodo Underage

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Datenschutzrichtlinie
This website is owned and operated by Secure View Services Limited, of Strovolou 292, Office 302, Strovolos, 2048, Nicosia, Cyprus, using the Curacao gaming license (No: 8048/JAZ) of its holding company Play UK Internet N.V.

© 2021 Play UK Internet N.V