Eurojackpot unter neuer deutscher Führung

Der Eurojackpot macht in ganz Europa Lotto-Träume wahr und sorgt Woche für Woche in allen Teilnehmerländern und online für Vorfreude auf die millionenschweren Ziehungen. Die Lotterie besteht aus einem Zusammenschluss von 17 europäischen Ländern und steht nun unter neuer Führung.

Andreas Kötter ist neuer Chairman der Gemeinschaftslotterie Eurojackpot und folgt damit auf Theo Goßner. Kötter war bislang Sprecher der Geschäftsführung bei WestLotto und wurde nun in Frankfurt einstimmig zum Chairman des Executive Committee Eurojackpot gewählt.

„Die Wahl ist eine Bestätigung unserer Arbeit bei WestLotto als moderner und leistungsfähiger Anbieter auf dem Glücksspielmarkt, der sich gleichzeitig den Herausforderungen der Zukunft stellt“, so Andreas Kötter. 

In seiner Funktion als Chairman der Eurojackpot-Kooperation wird er federführend für das Produkt Eurojackpot verantwortlich sein. Die Eurojackpot-Lotterie startete mit ihrer ersten Ziehung vor vier Jahren, zu der Zeit noch in sechs Teilnehmerländern. Heute beteiligen sich 17 europäische Staaten an der Lotterie. Nun werden die Ergebnisse der Ziehungen in der WestLotto-Zentrale ermittelt und bekanntgegeben.

Eurojackpot-Chairman Andreas Kötter

Andreas Kötter ist nach Theo Goßner nun bereits der zweite Eurojackpot-Geschäftsführer von WestLotto. Laut dem Lotto-Anbieter sei dies ein Vertrauensbeweis der Partner und Anerkennung für die positive Entwicklung der Lotterie.

„Die Lotterie Eurojackpot wird sowohl national als auch international von Jahr zu Jahr beliebter. Die hohen Gewinnsummen tragen dabei maßgeblich zur Attraktivität des Angebots bei. Erst diese Woche konnten wir von WestLotto einem Tipper aus NRW den deutschen Lotterie-Rekordgewinn von rund 76,8 Millionen Euro überweisen“, erklärt Andreas Kötter.

So können sich Lotto-Fans aus aller Welt über Eurojackpot-Ziehungen unter deutscher Regie freuen.  

Eurojackpot-Gewinnzahlen

Werfen wir einen Blick auf die Eurojackpot-Gewinnzahlen, die am vergangenen Freitag gezogen wurden. Auf dem Spiel standen 14 Millionen Euro. In dieser Ziehung konnte allerdings kein Spieler alle Lottozahlen richtig auf seinem Lottoschein ankreuzen. Das bedeutet, dass Lotto-Fans diese Woche um einen noch höheren Jackpot spielen können. In der 2. Gewinnklasse gab es dafür zwei Spieler mit 5 Richtigen plus 1 Eurozahl. Jeder von ihnen bekommt nun stattliche € 578.888,20 auf das Bankkonto überwiesen. Auch in der 3. Gewinnklasse gab es genau zwei Gewinner, bei denen 5 Lottozahlen mit den Eurojackpot-Gewinnzahlen übereinstimmten. Diese 5 Gewinnzahlen sind der Lotterie € 204.313,50 pro Spieler wert. Auch mit 4 Richtigen plus 2 Eurozahlen konnten am Freitag 25 Lottospieler zumindest noch € 5.448,30 nach Hause holen.

Die Eurojackpot-Gewinnzahlen vom 8. April 2016: 1 – 2 – 16 – 31 – 50 plus Eurozahlen 1 – 7

Alle Eurojackpot-Ergebnisse und die Gewinnzahlen aller anderen auf PlayHugeLottos angebotenen Lotterien können Sie, wie gewohnt, auf der PlayHugeLottos-Ergebnisseite nachschauen.

Gewinnen Sie online im Eurojackpot

Egal, ob Sie in Deutschland leben, in Spanien oder Australien. Online können Sie von überall auf der Welt im Eurojackpot spielen. Mit fünf richtigen Hauptzahlen und zwei Eurozahlen könnten Sie schon am Freitag 21 Millionen Euro gewinnen. Spielen Sie online im Eurojackpot und freuen Sie sich schon jetzt auf die nächste Ziehung. Der Lottoschein könnte ein Vermögen wert sein.



  • Support Rating
  • SRC
  • Comodo
  • Underage

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Datenschutzrichtlinie
This website is owned and operated by Secure View Services Limited, of Strovolou 292, Office 302, Strovolos, 2048, Nicosia, Cyprus, using the Curacao gaming license (No: 8048/JAZ) of its holding company Play UK Internet N.V.

© 2021 Play UK Internet N.V