Die teuersten Filmsets aller Zeiten

Es ist kein Geheimnis, dass es ziemlich viel Geld kostet, einen Hollywood-Film zu drehen. Man benötigt Geld für die Produktion, Drehbuchautoren, eine Crew, Schauspieler und natürlich ein angemessenes Filmset. Es vergeht unglaublich viel Zeit und Arbeit, bis wir einen Blockbuster im Kino mit Popcorn und Cola genießen können. Mit einem Lottogewinn könnten Sie Ihren eigenen Hollywood-Film produzieren. Um sich einen Überblick über Ihren Wunsch-Film zu verschaffen, zeigen Ihnen die Filme mit den teuersten Filmsets aller Zeiten.

5. Titanic

Titanic 

Dieser Blockbuster war sowohl an den Kinokassen als auch bei der Oscar-Verleihung ein absoluter Erfolg – Titanic konnte 11 Oscars abräumen. Und da der Film auf einem Kreuzfahrtschiff spielt, ist es keine Überraschung, dass  es ungeheuer viel Geld gekostet hat, die Titanic realistisch nachzubauen. Das Budget dieses Klassikers betrug knapp 200 Millionen Dollar und gehört somit zu den teuersten Filmen aller Zeiten. Ein großer Teil des Budgets wurde für das Filmset verwendet, nicht nur für die Wiederbelebung des Schiffes, sondern auch für alle Details, die auf der Titanic bzw. in dem Film so zu sehen sind. Das größte Set des Films war eine 1,5 Hektar große Fläche mit zwei riesigen Becken, die mit 9 Millionen Liter Wasser gefüllt wurden. Ein weiterer großer Kostenpunkt war die Produktion des Schiffes, das mit 90% fast genau so groß war wie das Original. 30 Millionen Dollar wurden am Ende für die Filmsets ausgegeben.

4. Hello, Dolly  

Hello Dolly

Das Gesamtbudget dieses Films betrug 25 Millionen Dollar, inklusive Marketing und Vertriebskosten. Ein großer Teil der Ausgaben erfolgte für die Konstruktion des Filmsets, auf denen die Szenen dieses Barbara Streisand-Blockbusters gedreht wurden.  Allein das Set mit dem Namen Harmonia Gardens, das in den Fox Studios aufgebaut wurde, hatte vier Etagen. Auf diesen Etagen befanden sich ein Restaurant, ein Foyer, ein Ballsaal und eine Bar, die mit teuren Gegenständen, wie Springbrunnen und Elfenbein-Möbeln eingerichtet wurde.  Zur damaligen Zeit betrugen die Kosten für das Set $375.000, was heute etwa $2.000.000 wären.

3. Intoleranz

Intoleranz

Dieser Film ist vermutlich nicht vielen Menschen bekannt, da er bereits im Jahr 1916 gedreht wurde. Er behandelt das Thema Pazifismus und gilt als Meisterwerk des Stummfilms. Der Film besteht aus vier unterschiedlichen Episoden, die in verschiedenen Epochen spielen. Dies ist gleichzeitig der Grund, warum die Kosten sehr hoch waren. Das größte und teuerste Set des Films war ein Modell der Großen Mauer von Babylon, die insgesamt knapp 90 Meter lang war. Auf die heutige Zeit umgerechnet wurde für die Produktion des Films 45 Millionen Dollar ausgegeben.

2. Ben Hur

Ben Hur

Ben Hur gilt bis heute als einer der größten Kino-Filme aller Zeiten. Besonders berühmt ist der Film für seine monströsen Rennszenen in den Arenen des alten Roms. Die Macher des Films investierten damals mehr als 1 Million Dollar des Gesamtbudgets (15 Millionen Dollar), um eine riesige Arena zu bauen, in der die Streitwagen ihre Runden drehen konnten. Um diese Arena zu erbauen, haben mehr als 1000 Arbeiter ein Jahr lang gearbeitet. Vor allem die zahlreichen Holzkonstruktionen und Haupttribünen nahmen hierbei sehr viel Zeit und Geld in Anspruch. Der Sand für die Arena wurde aus Mexiko importiert, da vor Ort kein passender Sand aufgetrieben werden konnte. Wenn Sie also schon immer einmal einen Streitwagen im alten Rom fahren wollten, dann produzieren sie doch mit Ihrem Lottogewinn Ihren eigenen Hollywoodstreifen. Spielen Sie einfach online Lotto und vertrauen Sie Ihren Glückszahlen.

1. WarGames

WarGames

Der Film WarGames wurde 1983 produziert und zeigt einen riesigen Super-Computer, womit sich im Film ein nukleares Raketenprogramm steuern lässt. Auch wenn der Film, verglichen mit anderen Hollywood-Filmen, kein großes Budget zur Verfügung hatte, ging dennoch ein sehr großer Teil des Budgets in die Konstruktion eines bestimmten Sets. Von dem Gesamtbudget in Höhe von 12 Millionen Dollar wurden 1 Million Dollar dazu genutzt, um eine aufwendige Kommando-Zentrale zu bauen. Die Film-Crew hätte gerne die originale Kommandozentrale des North American Aerospace Defense Command gefilmt, doch wurde ihr dies von der Regierung nicht gestattet. So hat die Crew ihre eigene Kommandozentrale erbaut, die noch dazu futuristischer und mit moderneren Computersystemen ausgestattet wurde.  

Nun wissen Sie schon einmal, wie viel sie von Ihrem Lottogewinn ausgeben müssen, um einen guten Kinofilm zu produzieren. Jetzt müssen Sie nur noch beim Lotto spielen einen der großen Jackpots abräumen. Tippen Sie Ihre Glückszahlen für die heutige SuperEna Max-Ziehung oder fordern Sie Ihr Glück am Wochenende in den USA heraus. In der MegaMillions und im US Powerball können Sie auch diese Woche zum Multi-Millionär aufsteigen. Wir wünschen Ihnen viel Glück mit Ihren Lotto-Tipps.



  • Support Rating
  • SRC
  • Comodo
  • Underage

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Datenschutzrichtlinie
This website is owned and operated by Secure View Services Limited, of Strovolou 292, Office 302, Strovolos, 2048, Nicosia, Cyprus, using the Curacao gaming license (No: 8048/JAZ) of its holding company Play UK Internet N.V.

© 2022 Play UK Internet N.V