Neue Mega Millions-Gewinner braucht die Lottowelt

Woche für Woche gewinnen Lottospieler in der Mega Millions Millionen. Und das nächste Mal könnten auch Sie gewinnen – so wie diese Spieler.

Einen Klassiker mit 1 Million Dollar

Danny Lovett ist 60 und kommt aus East Moline in Illinois und durfte sich diese Woche einen Scheck über 1 Million Dollar abholen. Dabei ging er vergangene Woche eigentlich nur für einen Kaffee und einen Snack in einen Supermarkt. „Es war wohl einfach der Richtige, denke ich“, erklärte der frisch gebackene Gewinner. „Es hat also für mich geklappt.“

Mega Millions-Gewinner Danny Lovett

Danny ist Truckfahrer und fährt regelmäßig zwischen Davenport und Des Moines. Auf dieser Strecke ist der Kum & Go-Shop in Colfax ein gängiger Stopp für ihn. So hielt er auch hier vor der Mega Millions-Ziehung am 15. Januar. Neben einem Kaffee und etwas zu Essen holte er sich an dem Tag auch einen Spielschein für die anstehende Ziehung. Diesen Lottoschein glich er aber erst einige Tage später ab und sah, dass er alle Hauptzahlen richtig hatte.

In seiner Region gab es in den Tagen nach der Ziehung starken Schneefall und eisige Temperaturen, so dass Lovett ein paar Tage wartete bevor es sich in die Lottozentrale begab, um seinen Gewinn abzuholen. 

Hier erinnerte er sich daran, wie er auf seinen Spielschein blickte und seinen Millionengewinn entdeckte. „Du rechnest und du rechnest und es fühlt sich an wie ‚das kann nicht sein‘! Dann weckst du Leute auf, damit sie es auch sehen können. Es ist eine großartige Sache.“

Lovett gab an, dass er von dem Gewinn ein Haus kaufen, einen Teil für die Rente sparen, seine Familie unterstützen und ein Auto kaufen möchte, das er schon seit Jahrzehnten haben will – einen 1972 Ford Mustang Fastback. „Ich gehe sofort ins Internet, wenn ich hier raus bin. Es ist einfach ein Auto, das ich haben wollte, seit ich ein Kind war, und nie haben konnte. Ich kann ich es haben!“ 

Neben Lovett gab es in der Mega Millions-Ziehung vom 15. Januar in seiner Region noch einen weiteren Spieler mit 5 richtigen und somit 1 Million Dollar. Ein weiterer Millionengewinn ging nach Kalifornien. Den Jackpot über 55 Millionen Dollar gewann in der Ziehung niemand. Dies waren die Gewinnzahlen: 29 – 52 – 58 – 60 - 62 und Mega Ball 7.

1 Million Dollar nach Brooklyn

Mega Millions-Gewinnerin Dulce Garcia

Dulce Garcia ist 60 Jahre alt und lebt im New Yorker Stadtteil Brooklyn. In der Mega Millions-Ziehung am 11. Dezember räumte die Spielerin 1 Million Dollar ab und durfte sich somit nun ihr Vermögen abholen.

„Ich habe meine Zahlen auf der Lottowebsite überprüft und war geschockt, dass ich 1 Million Dollar gewonnen hatte.“ Außer dem Mega Ball hatte Dulce in der Ziehung alle Lottozahlen richtig: 04 – 38 – 39 – 54 – 59 plus Mega Ball 12. Nach Abzug von Steuern bleiben der glücklichen Gewinnerin noch 633.040 Dollar. 

„Mein Plan ist, meinen ersten Urlaub in Griechenland zu machen und den Rest an meine Enkelkinder zu geben.“ Dann wünschen wir Dulce und ihrer Familie alles Gute für die Zukunft.

Das Lotto-Glück kann auch Sie treffen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie in den Ziehungen auch dabei sind. Tippen Sie jetzt Ihre Glückszahlen auf PlayHugeLottos.com und greifen Sie nach den Millionen!



Autor dieses Artikels
Johannes Weber - Der Autor hat 578 Artikel geschrieben
  • Support Rating
  • SRC
  • Comodo
  • Underage

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Datenschutzrichtlinie
This website is owned and operated by Secure View Services Limited, of Strovolou 292, Office 302, Strovolos, 2048, Nicosia, Cyprus, using the Curacao gaming license (No: 8048/JAZ) of its holding company Play UK Internet N.V.

© 2022 Play UK Internet N.V