Garantiert sicherer Kauf von Lottoscheinen seit 1998.
(Diese AGB regeln alle Webseiten, die PlayUKinternet derzeit betreibt)
1. PlayUKinternet schließt den Kauf von Lotterie-Tickets auf Ihre Anfrage hin ab.
2. Die Preise werden gemäß den genannten Gebühren berechnet.
3. Es ist Ihre Verantwortung sicherzustellen, dass korrekte Anweisungen an PlayUKinternet für den Kauf von Spielaufträgen gegeben werden. PlayUKinternet übernimmt keine Haftung für Fehler seitens des Kunden.
4. PlayUKinternet kann nicht haftbar gemacht werden für verlorengegangene oder verzögerte Transaktionen, die durch ein Versagen der EDV-Systeme der Unternehmen, die mit den Lotterien zusammenarbeiten, oder durch irgendeinen sonstigen Computer- oder Kommunikationsfehler, der im Zuge der betreffenden Transaktion auftreten könnte, verursacht wurden.
5. PlayUKinternet kann nicht haftbar gemacht werden für eine verspätete Mitteilung von Spielaufträgen für eine bestimmte Ziehung. Es ist die Verantwortung des Kunden dafür zu sorgen, dass seine Aufträge rechtzeitig eingereicht werden, und sich über die Annahmeschlusszeiten für die entsprechenden Ziehungen zu informieren. Falls der Kunde keine Bestätigung des Auftrags per E-Mail erhält (wegen Leistungsstörung des ISP des Spielers oder aus anderen Gründen), so muss er seine eigene Transaktionshistorie online (vor Annahmeschlusszeit) auf Bestätigung seines Spielauftrags überprüfen. Der Kunde hat dann die Möglichkeit, den Spielauftrag in die nächste Ziehung zu schieben. PlayUKinternet kann nicht haftbar gemacht werden, wenn Ihr Spielauftrag zu spät für eine bestimmte Ziehung eingeht und Sie in dieser Ziehung eine gewinnende Kombination gehabt hätten. In diesem Falle wird kein Spielauftrag gekauft und daher beständen auch keinerlei Gewinnansprüche.
6. Ihre Zahlungsmethode wird nach Abschluss Ihres Auftrags verarbeitet.
Falls Ihre Zahlungsmethode fehlschlagen sollte, werden Sie entsprechend benachrichtigt.
7. PlayUKinternet tritt als Gruppenverwalter bei der Einziehung von Preisgeldern auf. Diese Gelder werden innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt von den jeweiligen Unternehmen, die die angebotenen Lotterien oder Verlosungen betreiben, unverzinst an Sie ausbezahlt, abzüglich der Maklerprovision von 10 % (bei Beträgen über 1000 GBP, 1000 EUR und 1000 USD).
8. Alle auszuzahlenden Gewinne werden direkt in das Bankkonto des Kunden in der von ihm gewählten Währung von entweder Pfund, US-Dollar oder Euro ausgezahlt, sobald die Barauszahlungs-Option aktiviert und alle erfordelichen Angaben vom Kunden eingereicht worden sind. In bestimmten Fällen können spezielle Zahlungsregelungen getroffen werden.
9. PlayUKInternet behält sich das Recht vor, die Dienstleistung von Risikomanagement-Unternehmen und/oder Versicherungen zu nutzen, um potenzielle Gewinne in den Lotterien oder Verlosungen verwalten oder zu versichern. Sollte dieser Fall eintreten, ist PlayUKInternet vertraglich gebunden, weswegen der Gewinner als Bedingung für die Auszahlung unter Umständen eine Legitimationsprüfung unterlaufen und entsprechende Dokumente zur Identitätsfeststellung unterzeichnen muss. Sie verpflichten sich, dieser Forderung nachzukommen, sollte im Falle eines Gewinns eine Legitimationsprüfung von Ihnen verlangt werden. PlayUKInternet zahlt sämtliche Gewinne binnen zehn Arbeitstagen, nachdem diese von der Versicherung und/oder dem Risikomanagement-Unternehmen bei uns eingegangen sind.
10. Der Spielauftrag wird auf Ihren Wunsch hin gekauft und unterliegt den geltenden Regeln und Vorschriften für Online-Transaktionen und Betrugsbekämpfung. Im Falle jeglicher betrügerischen Aktivität behält sich PlayUKinternet das Recht vor, das in Ihrem Namen gekaufte Ticket einzuziehen, wobei eventuell daraus entstehende Gewinne voll und ganz in das Eigentum von PlayUKinternet übergehen. Sämtliche auf ein Kundenkonto eingezahlte Beträge gelten als Bezahlung für zukünftige Spielaufträge und können daher NICHT abgehoben werden. Ebensowenig können Beträge, die über Sonderaktionen (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Verdoppelungseinzahlungen, Ad-hoc-Gewinne, Treueprämien, LottoPoints-Ablaufeinlösungsguthaben) dem Kundenkonto gutgeschrieben wurden, oder nach Ermessen von PlayUKInternet, abgehoben werden.
11. PlayUKinternet behält sich das Recht vor, diese Dienstleistung ohne Vorankündigung zurückzuziehen.
12. PlayUKinternet und die zugehörigen Marken sind weder mit The National Lottery verbunden, noch werden sie von Camelot Plc oder der National Lottery Commission, MUSL, SISAL oder anderen die angebotenen Lotterien betreibenden Unternehmen unterstützt.
13. Alle Kundendaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte veräußert.
14. Ihre Zahlungsmethode wird sofort nach Bestätigung Ihres Auftrages verarbeitet.
15. Für die Sicherheit der Transaktionen verwenden wir SSL-Verschlüsselung.
16. Rückerstattungs- und Stornobestimmungen:
i. Zahlung:
Gängige Kreditkarten sowie NETELLER-Einzahlungen (www.neteller.com) und Ukash-Einzahlungen (www.ukash.com) werden akzeptiert, ebenso wie Banküberweisungen. Wenn Sie eine Zahlung mittels einer anderen Zahlungsart wünschen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an support@playukinternet.com.
ii. Ausführung:
Die in Ihrem Auftrag erworbenen Tickets werden von Ihnen auf der SPIEL-Seite der Website ausgewählt, oder können ggf. ab einem bestimmten Zeitpunkt, der von Ihnen auf der SPIEL-Seite der Website bestimmt wird, beginnen. Wir können keine Spielaufträge für eine Ziehung kaufen, die nach der Annahmeschlusszeit von 16.00 Uhr GMT am Tage der Ziehung eingehen. Bei Annahmeschluss stellt die Website automatisch auf das nächste verfügbare Ziehungsdatum um. Die Versendung Ihrer "Spielauftragsbestätigung" erfolgt sofort per E-Mail, wobei PlayUKinternet in keiner Weise haftbar gemacht werden kBetruann für Verluste, die durch Leistungsstörung des Internet Service Providers (ISP) des Spielers oder sonstiges technisches Versagen entstehen.
iii. Änderung des Auftrags, wenn Sie Ihre Meinung ändern:
Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr Abonnement unter folgenden Bedingungen zu ändern:
(1) Ihr Auftrag ist rechtmäßig (nicht betrügerisch) und
(2) Die fraglichen Spielaufträge sind noch nicht gekauft worden.

Nach Prüfung der oben genannten Bedingungen, werden wir die restlichen Spielaufträge in Ihrem Abonnement entsprechend ändern, sofern wir ausreichend frühzeitig benachrichtigt wurden, um diese zu ändern. Bitte beachten Sie, dass Spielaufträge den ganzen Tag über zum Kauf weitergeleitet werden und wir nach einmal erfolgtem Kauf diese nicht mehr ändern können. Um die Änderung eines Abonnements zu beantragen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an support@playukinternet.com

iv. Storno
Wir können bereits eingereichte Spielaufträge nicht stornieren, sondern lediglich die Daten Ihrer Spielaufträge ändern (siehe dazu iii.).
17. Wir empfehlen dem Karteninhaber, alle elektronischen Spielauftragsdaten, die Spielregeln, die Stornobestimmungen sowie die Zahlungsmethoden auszudrucken, um Missverständnisse und Diskussionen zu einem späteren Zeitpunkt zu vermeiden. Bewahren Sie diese an einem leicht zugänglichen Ort auf.
18. Alle Aufträge werden so schnell wie möglich verarbeitet.
19. PlayUKinternet behält sich das Recht vor, im Falle einer Änderung der lokalen Gesetzgebung in Bezug auf das Kaufen von ausländischen Lotteriescheinen durch ausländische Spieler, weiterhin Spielaufträge für eine Lotterieziehung entgegenzunehmen, soweit die gezogenen Zahlen und ausgezahlten Gewinne genau den von den offiziellen Datenanbietern genannten entsprechen. Weiterhin behält sich PlayUKinternet das Recht vor, gewonnene Jackpots und Beträge 2. Ranges in jährlichen Raten über einen angemessenen Zeitraum auszubezahlen.
20. Es gelten die entsprechenden Rechtsbestimmungen für höhere Gewalt, d.h. PlayUKinternet ist nicht haftbar für eine eventuelle Nichtausführung oder Verzögerung von Spielaufträgen, die durch Ereignisse oder Umstände außerhalb der zumutbaren Kontrolle von PlayUKinternet verursacht werden.

21.

22.

Sie dürfen keine Spielaufträge kaufen oder Preisgelder beanspruchen, falls Sie nicht mindestens 18 Jahre alt sind.

Es ist nur ein Spielkonto pro Kunde erlaubt. PlayUKInternet behält sich das Recht vor, Konten zu sperren oder zu schließen, wenn der Kunde bereits ein Spielkonto besitzt. Des Weiteren behält sich PlayUKInternet das Recht vor, Spielkonten zu sperren bzw. schließen, wenn Grund zur Annahme vorliegt, dass eine Mehrfachanmeldung oder Missbrauch des Registrierungsvorgangs in jedweder Form besteht. 

Mein Warenkorb
  • Lädt...
Mitgliederbereich
Extras
All-lotteries-weekly
Monaco F1 Grand Prix
25% Off
PlayHugeLottos.com 100% verdoppelung
  • webmoney
  • Visa
  • ukash
  • sofort
  • skrill
  • santander
  • qiwi
  • przelewy24
  • poli
  • dineromail
  • neteller
  • entropay
  • neosurf
  • moneta.ru
  • mastercard
  • lobanet
  • instant_banking
  • giropay
  • ewire
  • euteller
  • eps
  • ePay.bg
  • CashU
  • Boleto
  • abaqoos
  • SID Instant EFT
  • 18+
N_antilles Src_secure

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Alle Kreditkartentransaktionen werden ausgeführt von Secure View Services Limited, 3rd Floor Methonis Tower, 73 Archbishop Makarios Avenue, Box 28770, Zypern, eine Tochterfirma, welche zu 100% im Besitz von Play UK Internet N.V. ist.

PlayUKinternet und deren verbundene Marken operieren als ein unabhängiger Ticket-Kaufservice und sind weder mit The National Lottery, MUSL oder Camelot Plc, noch mit anderweitigen Firmen, die Produkte verwalten, für die deren Dienstleistungen eingesetzt werden, verbunden bzw. von ihnen unterstützt.

Diese Webseite wurde angelegt und wird aktualisiert von Symfony Digital Solutions

Zum Seitenanfang

Geld einzahlenlLive Hilfe